Es läuft bei unserer D2-Jugend

Es läuft bei unserer D2-Jugend

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Es läuft bei unserer D2-Jugend

Auswärtsspiel beim TSV Reichenbach. Nach 6 ungeschlagenen Spielen in Folge ging es heute zum Tabellenvorletzten nach Reichenbach. Trainer, Spieler und mitgereiste Fans waren frohen Mutes. Die Mannschaft hat zur Zeit einen Lauf und wollte auch hier wieder punkten. Jedem war klar, daß man auch gegen vermeindlich leichte Gegner hoch konzentriert sein muß. Dies sah man der Mannschaft schon beim Aufwärmen an. Püntklich um 10:00 Uhr pfiff der Schiri die Partie an.

Von Anfang an übernahmen unsere Jungs die Kontrolle über das Spiel. Der Ball lief durch die eigenen Reihen. Bereits nach 6 Minuten fiel das 1:0 für uns. Mitte der ersten Halbzeit erhöhten unsere Jungs auf 2:0. Kurz vorm Halbzeitpfiff konnten Sie unseren Vorsprung sogar noch auf 3:0 ausbauen. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause.

Nach der Pause, in Erwartung eines sicheren Sieges, ließ die Konzentration unserer Mannschaft etwas nach. Der Gegner nutzte dies nun aus, erspielte sich mehrere Chancen, von der eine zum 3:1 genutzt wurde. Unser Team spielte aber leider weiterhin recht unkonzentriert. Dieses konnte der Gegner zum Glück nicht nutzen. Durch einen der wenigen zielstrebigen Angriffe, der zu einem Strafstoß führte, erhöhten wir das Ergebnis auf 4:1. Nun war der Drops gelutscht. Beide Mannschaften schienen mit dem Ergebnis zufrieden, nur Ege nicht. Mit einer schönen Einzelaktion tanzte er die gegnerische Abwehr aus und vollendete zum Endstand von 5:1. Kurze Zeit später beendete der Schiri die faire Partie.

 

Der JFV auf einen Blick

  • Vier Stammvereine
  • 11 Mannschaften
  • 3 Sportplätze
  • 150 Spieler/innen