Wieder mal ein 3er für unsere D2

Bei herrlichstem Wetter durfte unsere D2 bereits am Sonntag Morgen gegen die Tvgg. Lorsch II antreten. In einem anfangs ausgeglichenen Spiel, welches unsere Jungs mit ein wenig Glück, Pfostentreffer der Gäste, Cleverness und Können für sich entscheiden konnten, dauerte es bis zur 18. Minute bis der Ball durch einen präzisen Schuss von unserem Mo im gegnerischen Netz zappelte. Von da ab waren die Fronten geklärt. Es wurde eine Chance nach der anderen herausgearbeitet, welche jedoch anfangs sallesamt liegen gelassen wurden. Doch bereits in der 22. Minute zappelte der Ball erneut im gegnerischen Netz. Torschütze erneut Mohammad Shabrak. Mit dem Stand von 2:0 für unsere Jungs ging es in die Halbzeitpause. Nach Wiederanpfiff war es  war es trotz intensivster Bemühungen der Mannschaft nicht vergönnt,  den Ball noch einmal im gegnerischen Tor unter zu bringen. Auch die Mannschaft aus Lorsch hatte ihre Chancen, von denen jedoch keine den Weg ins Ziel fand. Es sollte bis zur 50. Minute dauern, bis der Ball nochmals im gegnerischen Netz zappelte. Torschütze erneut Mohammad Shabrak, der damit einen Hattrick landete.

Unsere allerbesten Wünsche zur baldigen Genesung übersenden wir hiermit unserem Torwart Jannis Kunkel, der wohl  aufgrund einer gebrochenen Hand leider noch längere Zeit ausfällt.

%d Bloggern gefällt das: