Sogar das Wetter spielte dieses Mal mit

Sogar das Wetter spielte dieses Mal mit, als unsere B–Jugend am Freitag, den 06.04.2018 gegen die JSG Heppenheim/Hambach antrat. Aufgrund des Hinspiels in Hambach sah man diesem Spiel mit gemischten Gefühlen entgegen und spielte am Anfang nicht wie gewohnt auf, sondern war sehr nervös und musste sich erst an den Gegner herantasten. So dauerte es auch bis zur 40. Minute, bis sich unsere Jungs endlich belohnten und das 1:0 durch Berat Gül folgte. In der Halbzeitpause folgte für unsere Jungs noch ein klares Statement des Trainers, Gerrit Wetzel, so dass kurz nach Wiederanpfiff Berat Gül auch noch auf 2:0 für den JFV erhöhen könnte. Unter den Augen des fast vollständig anwesendem Vorstand traf Berat Gül auch noch zum 3:0 in der 44. Minute. In der 71. Minute kam dann der Gegner nochmal ins Spiel und verkürzte auf 3:1. das konnten unsere Jungs nicht auf sich sitzen lassen , so dass in der 74. Minute Alem Brkic–Horic zum 4:1 und in der 70. Minute Simon Kunkel zum Endstand von 5:1 trafen.
Gratulation hier an Mannschaft und Trainer zu diesem weiteren Erfolg.
Herzlich möchten wir noch Emil Asenov, einen ehemaligen Jugendspieler des FCO, begrüßen, der Ende März seinen Weg vom JFV Unterflockenbach/Trösel zu uns gefunden hat.

%d Bloggern gefällt das: