Die Serie hält!

Die Serie hält. Mittwoch, 19:30Uhr. Fritz-Walter-Wetter in Unter-Abtsteinach. Die angereisten Fans stehen frierend auf den Rängen und der Schiri gibt das Signal zum Beginn eines hoffentlich erfolgreichen Spiels.

Endergebnis: 4:1.
Torschützen für den JFV: Berat Gül(2x), Alem Brkic-Horic, Robin Oberle.

Weiter so Jungs!

Interview mit Alem Brkic-Horic nach dem Spiel: Der Sieg gegen den direkten Konkurrenten Lorsch war sehr wichtig für uns, da wir nun wieder Anschluss an die oberen Plätze gefunden haben.
Im Spiel selbst haben wir von der ersten Minute an eine konzentrierte Leistung abgerufen. Diese äußerte sich auch sofort im Spielstand, da wir nach 7. Min 2:0 geführt haben. Im Laufe der ersten Halbzeit kamen wir weiterhin zu großen Chance, jedoch ließen wir diese oft liegen. Der Sieg wurde dann in der zweiten Halbzeit durch sichere Arbeit der Verteidigung über die Bühne gebracht.
Alles in Allem war es ein gutes und vorallem wichtiges Spiel unsererseits, da wir jetzt gestärkt und hochmotiviert in die nächste Partie gegen den direkten Konkurrenten JSG Heppenheim/Hambach gehen können. Ein Lob an die ganze Mannschaft, welche seit Wochen konzentriert und gut arbeitet und sich in den Spielen dafür belohnt.

%d Bloggern gefällt das: